Stellenangebote

Stellenausschreibung vom 10.01.2020

 

Wasser- und Bodenverband „Dahme-Notte“

 

Der Wasser- und Bodenverband sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Einstellung

 

zwei Bauhofmitarbeiter (m/w/d) für die Gewässerunterhaltung

im Verbandsgebiet.

 

Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden in der Woche.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) mit der Entgeltgruppe EG 5.

 

Ihre Hauptaufgaben an unseren Gewässern:

 

  • Führen von Maschinen zur Gewässerunterhaltung (Bagger, Traktor, Mähboot, Amphibienboot)
  • händische Unterhaltungsarbeiten in, auf und am Gewässer (z. B. mit Freischneider, Kettensäge, Winde)
  • Gehölzarbeiten mit Pflege, Rückschnitt, Fällung, Aufarbeitung, Anpflanzung
  • Wasserbauarbeiten
  • Bedienung von wasserwirtschaftlichen Anlagen
  • die Zuweisung anderer Tätigkeiten bleibt vorbehalten

 

Ihr fachliches Profil:

 

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen/technischen Beruf
  • vorzugsweise im Bereich Wasser-, Land- oder Forstwirtschaft
  • Qualifikation und Erfahrung im Führen von Baumaschinen speziell Mobil- und Kettenbagger, Traktor und / oder
  • im Führen von schwimmender Technik (Mähboot, Amphibienboot)
  • Führerscheinklasse CE
  • Bootsführerschein für schwimmende Arbeitsmaschinen, mindestens aber Bootsführerschein Binnen
  • Qualifikation zum Führen von Motorkettensägen, Freischneider u.a.
  • Sie können schwimmen

 

Gesucht werden Mitarbeiter*innen mit einer eigenverantwortlichen, zuverlässigen und teamorientierten Arbeitsweise, hoher körperlicher Belastbarkeit und kompetentem Auftreten.

Die Bereitschaft zur Erlangung fehlender Fort- und Weiterbildung wird vorausgesetzt.

 

Sie sind interessiert? Dann reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

 

  • Lebenslauf mit Zeugnissen, Arbeitszeugnis
  • Führerschein- bzw. Qualifizierungsnachweise
  • Befähigungsnachweise zum Führen von Motorkettensägen, Freischneidern u.a.
  • Bootsführerschein

 

Die Unterlagen sind vorzugsweise an die E-Mail-Adresse: info@wbv-gallun.de zu senden.

Bei schriftlicher Bewerbung sind keine Originalunterlagen einzureichen. Die sind an folgende Adresse zu richten:

Wasser- und Bodenverband „Dahme-Notte“, Storkower Straße 1, 15749 Mittenwalde OT Gallun

 

Bewerber (m/w/d), die in die engere Auswahl kommen, werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Bewerbungen, die keine Berücksichtigung finden, erhalten umgehend eine schriftliche Absage. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 07. Februar 2020.

 

Elektronisch bzw. schriftlich eingegangene Unterlagen werden nur für die Stellenausschreibung genutzt.

Bei Nichteinstellung werden die Daten gelöscht bzw. die Unterlagen vernichtet.

 

 

 

>>